Instagram  

Wir sind jetzt bei Instagram

Wir haben unseren Social-Media-Auftritt erweitert und sind jetzt auch bei Instagram. Auf unserem Account posten wir regelmäßig Bilder unserer Aktionen und Veranstaltungen. Wer uns folgen möchte, findet unser Profil hier
@generationenhilfe_hohenhameln

   

Login Form  

   

Umgang mit digitalen Medien - Schulung ab August 2021im „Mittelpunkt“

Endlich können wir mit unserer schon seit „vor Corona“ geplanten Tablet- und Smartphone-Schulung vor Ort bei uns im „Mittelpunkt“ starten. Tablets stehen zur Ausleihe zur Verfügung und eigene Geräte können mitgebracht werden.

Digitale Medien haben in unseren Alltag Einzug gehalten: Bankgeschäfte, Einkaufen, Kommunikation und Informationen lassen sich bequem von zu Hause erledigen. Viele Dinge lassen sich heute oft nur noch online bzw. per E-Mail erledigen. Umso wichtiger ist es, sich dieser Entwicklung nicht zu verschließen, um die gesellschaftliche Teilhabe nicht zu verlieren. Wir wollen auch vermitteln, wie einfach es ist, an Videokonferenzen mit dem Tablet/Smartphone teilzunehmen oder den digitalen Impfpass auf seinem Smartphone zu nutzen..

Digitales Lernen für ältere Menschen ist ein Angebot für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie das mit einem Tablet funktioniert. Die „Silver Ager“ erleben das Internet vor allem als Gewinn für Mobilität und Kontaktpflege. Eine der Aufgaben unseres Vereins Hand in Hand Generationenhilfe Börderegion e.V. ist es, Seniorinnen und Senioren ohne Technikerfahrung behutsam und praxisnah mit der Funktionsweise eines Tablets/Smartphones vertraut zu machen. 

Wir laden herzlich ein zur Informationsveranstaltung „Einstieg in die digitale Welt mit Tablet/Smartphone & Co.“ am 03.08.2021 von 10:0012:00 Uhr in den „Mittelpunkt“, Marktstr. 20 in Hohenhameln.

Viele sind schon zweifach bzw. durchgeimpft, trotzdem sind immer noch die Hygiene- und AHA-Regeln einzuhalten. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Interessierte, sich entweder kurz telefonisch in unserer Telefonzentrale unter der Nummer 05128 – 4851 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.