Hilfsangebote

Die Helfer stellen sich freiwillig für bestimmte Tätigkeiten/Tätigkeitsgebiete zur Verfügung und es wird vom Verein gegenüber dem Hilfenehmer ein Obulus von 8 €/Stunde berechnet, der dem Helfer gutgeschrieben wird.

Die Bereiche und deren Inhalte

Die Bereiche wurden etabliert um die Fachleute genau an den richtigen Stellen zu haben, die dann spezialisiert sehr effizient die entsprechenden Hilfeanforderungen umsetzen können, indem sie die richtigen Helfer haben oder finden und für die geforderte Tätigkeit gewinnen.

Alltagshilfen

Einkaufen

Hilfen im Haushalt

Blumengießen/Hausbetreuung im Urlaub

Haustierbetreuung

Begleitdienste

Arztbesuche

Einkäufe

kulturelle Veranstaltungen 

Behördengänge

Entlastung pflegender Angehöriger

Gesellschaft leisten

Gruppenangebote für Ältere

Kinderbetreuung bei Krankheit der Eltern

Vorlesen, Spielen o.ä.

Hilfen in Haus und Hof

Kleine Reparaturen

kleine Gartenarbeiten

Winterdienst falls möglich

technische Hilfen

Umgang mit Handy, Computer, Navigationsgerät, etc.

"Kümmerer-Modell"

Beratung in sozialen Fragen für ältere Menschen

Sprechstunden im Mittelpunkt oder Hausbesuch

Wohnraumberatung

Unterstützung bei wohnumfeldverbessernden Maßnahmen.